Mit unseren beiden Fahrzeugen und den Motorspritzen Brun Jg. 1944 und Vogt Jg. 1967, machten wir uns auf den Weg nach Berken.
Auf dem Festplatz am linken Aareufer hatten sich bereits eine stattliche Anzahl an Oldtimerfeuerwehrfahrzegen, Motorspritzen und Besucher eingefunden. 

Die ersten Vereine hatten ihre Spritzen in Stellung gebracht und versuchten diese mit vereinten Kräften zu starten, was schliesslich auch gelang.

Da am Wasser grosser Andrang herrschte, begaben wir uns ins Festzelt.

Gemeinsam machten wir uns anschliessend auf den Rückweg nach Lotzwil.

Der Berichterstatter
Haenni Jörg