Wie alle Jahre fand am Pfingstsamstag der Langenthaler Feuerwehrmarsch auf dem Programm. Trotz dem schlechten Wetter fanden sich 8 Mitglieder um die rund 12 km lange Route unter die Füsse zu nehmen.

Genau während unserer Laufzeit hatte es das Wetter gut gedacht, konnten wir doch ohne Regen die Strecke bewältigen. Mit einem gemühtlichen Tempo marschierten wir von Langenthal durch den Wald nach Lotzwil, nach einem Zwischenhalt im Bad Gutenburg ging es weiter über den Neuhof Gutenburg zum Forsthaus von Lotzwil. 
Das Forsthaus galt zugleich als Kontrollposten bzw. offizielen Zwischenposten.
Im Anschluss gelangen wir durch den Wald in den Allmen von Langenthal wo der Weg neben der Badi vorbei Richtung Ziel im Sängeli Langenthal führte. 

Am Zielort haben wir noch einwenig bei Speiss und Trank den Marsch ausklingen lassen, ja bis bei einigen aktiven Feuerwehler der Alarm ging...... Naturlich wegen dem starken Regen der mittlerweile wieder einsetzte.

 

 

Feuerwehrmarsch 2016_7 

Weitere Bilder